Musik erklingt wieder


Nach monatelanger Zwangspause haben die Musikanten und Musikantinnen am Donnerstag wieder die Probentätigkeit aufgenommen. Groß war die Lust und die Freude, wieder gemeinsam musizieren zu können. Die Probe war sehr gut besucht und Kapellmeister Finatzer ebenfalls sehr glücklich, dass trotz langer Pause wieder gute Musik gespielt wird!

Gemeinsam aufzutreten ist aber derzeit noch schwierig, weshalb die Stadtkapelle ihre Formationen losschickt. So geschehen z.B. am Sonntag 6. Juni, die Böhmische spielte auf dem Festplatz in Dorf Tirol.

Aber nicht nur die Großen, auch die „Kleinen“ sind schon fleißig. So haben die Jumbos in der Woche vom 31. Mai gleich 2 offene Proben veranstaltet, bei denen die Eltern miterleben durften, wie gut und fleißig die Jugendkapelle in den vergangenen 5 Wochen geprobt hat – und das unter Einhaltung aller Regeln. Für diese Doppelbelastung gebührt der Jugendleiterin Heidi ein großer Dank.

Die JUMBOs bei der Probe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.